Daten-Anlieferung

Daten-Upload

Datenupload im Browser per gesichertem Upload.

Bitte senden Sie keine Daten per E-Mail, da zu große Daten eventuell von den involvierten Mailservern nicht ausgeliefert werden können.

Druck

Standard

  • PDF/X-3:2003
  • Ausgabebedingung im Zweifel: ISOcoated_v2_eci.icc (Die Profile können Sie auf der Seite www.eci.org herunterladen)
optional:
  • PDF/X-1a:2003 aus Office-Dokumenten und für den Digitaldruck
  • PDF/X-4 nach Vorabstimmung

Perfekt

  • Schriften komplett eingebettet oder in Pfade konvertiert
  • Bildauflösung mindestens 356 dpi
  • Seitenanschnitt mindestens 3 mm
  • Schnittmarken und Seiteninformation
  • Einzelseiten in logischer Produktreihenfolge
  • Keine Montageflächen ab Seitenzahlen > 4
  • Office-Dokumente inkl. verwendeter Schriften

Seitenstände/- drehung

Um ein optimales Druckergebnis zu erzielen und um Fehler im Voraus zu verhindern, ist es wichtig, dass die Seiten Ihrer Druckprodukte richtig zueinander stehen. Bitte vermeiden Sie:

  • eine gemischte Ausrichtung der Seiten untereinander (bspw. sollte bei Postkarten nicht die Vorderseite im Hochformat und die Rückseite im Querformat angelegt sein).
  • eine gemischte Ausrichtung der Seiten bei Klappkarten (z.B. wenn Montageflächen geschickt werden und die Klappkarte nach oben geöffnet wird).

3D-UV-Lack

Datei-Format

  • PDF/X-3:2003
  • offene Daten aus allen gängigen Bild-,
    Grafik- und Layoutprogrammen (bis Adobe CC 2017)

Lack

  • als Volltonfarbe „UV-Lack“ (mit 100 % Magenta) angelegt
  • auf „Überdrucken“ gestellt
  • in Bildern als Freisteller ausgearbeitet

kein lack

  • Rillen
  • Falzbrüche
  • Stanzkonturen
  • Schnittkanten (Abstand Lack zur Kante mind. 2 mm)

Metallicfolie

Datei-Format

  • PDF/X-4:2010
  • offene Daten aus allen gängigen Bild-, Grafik- und Layoutprogrammen (bis Adobe CC 2017)
  • andere Dateiformate auf Anfrage möglich

metallicfolie

  • als Volltonfarbe mit dem Namen „Silberfolie“ oder „Goldfolie“(definiert als 100 % Cyan) und Aussparen angelegen
  • Überdrucken nur, wenn ein Farbmetallic-Effekt gewünscht ist
  • keine Transparenzreduzierung anwenden
  • Gold- und Silberfolie sind gleichzeitig in einem Dokument möglich
  • Schriften mindestens 8 Punkt, Linien mindestens 2 Punkt
  • Abstand vom Farbdruck zur Folie mindestens 6 mm

3D-Handyhüllen (Sublimation)

Datei-format

  • PDF/X-3:2003
  • PDF/X-4
  • JPEG (RGB oder CMYK)
  • Bildauflösung: mind. 200 dpi

Daten

  • Bildauflösung: mind. 200 dpi
  • Keine Schnittmarken
  • Kein Anschnitt – ist bereits im Dokument vorgeben
  • Vor der Generierung der Druckdatei bitte die Vorlagenkonturen entfernen

Download Vorlagen

Samsung Galaxy S3 | S4 | S4 Mini | S5 | S6 | S6 Edge | S7 | S7 Edge | S8 | S8 Plus | S9 | S9 Plus
Apple IPhone 5 & 5S | 6 & 6S | 6 Plus | 7 | 7 Plus | 8 | 8 Plus | X & Xs

Tassen (Sublimation)

Datei-format

  • PDX-X3:2003 (siehe Datenanlieferung für den Druck) ohne Marken und Anschnitt bzw. offene Daten aus allen gängigen (Adobe-) Bild-, Grafik- und Layoutprogrammen (bis CC 2015), andere Dateiformate auf Anfrage möglich

Daten

  • Dokumentmaße: 190 x 92 mm (Download Dateivorlagen)
  • Schriften mindestens 10 Punkt, Linien mindestens 1 Punkt
  • keine Sonderfarben
  • PDF-Datei im Nettoformat OHNE Anschnitt und Marken anliefern

Kissen (Sublimation)

Datei-format

  • PDX-X3:2003 (siehe Datenanlieferung für den Druck) ohne Marken und Anschnitt bzw. offene Daten aus allen gängigen (Adobe-) Bild-, Grafik- und Layoutprogrammen (bis CC 2015), andere Dateiformate auf Anfrage möglich

Daten

  • Dokumentmaße: 350 x 350 mm
  • Schriften mindestens 20 Punkt, Linien mindestens 2 Punkt
  • keine Sonderfarben

KÖNNEN WIR HELFEN?

Unsere Spezialisten sind Ansprechpartner für all Ihre Wünsche und Fragen, Sie nehmen jede Herausforderung an und freuen sich auf spannende Aufgaben!

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder kommen Sie gern auf einen leckeren Kaffee vorbei.